Beratergruppe Strategie

Strategie Akademie 04. - 07.09.2024 in Stuttgart

Strategie Akademie 04. - 07.09.2024 in Stuttgart

Normaler Preis €1.295,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €1.295,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

KURZBESCHREIBUNG

Von Mittwoch, den 04.09.2024, bis Samstag, den 07.09.2024, führt die Beratergruppe Strategie e.V. ihre STRATEGIE-AKADEMIE 2024 im Format eines Workshops durch.

Dabei wird die Strategielehre von Prof. h.c. Wolfgang Mewes (kurz: Mewes-Strategie), mit der so viele mittelständische Unternehmen bis hin zu den Weltmarktführern, den sogenannten Hidden Champions, wie etwa Kärcher, Würth oder Logitech, erfolgreich und profitabel gewachsen sind, detailliert vorgestellt und – mit professioneller Unterstützung – für den eigenen Anwendungsfall selbst umgesetzt (für Unternehmen gleichermaßen wie für Berater oder die eigene Karriere).

ORGANISATION

Dauer:         4 Tage

Termin:       4.9. – 7.9.2024

Ort:              STEYG Startup Hub & CoWorking Space,
                     Lautenschlagerstraße 16, 70173 Stuttgart

Trainer:       Prof. Dr. Nils Herda

Ergebnis:    Ihr ausgearbeitetes Strategiekonzept

 

Kontakt

Thomas Barsch |  +49 178 206 41 42 | t.barsch@beratergruppe-strategie.de
Gabriele Rath |  +49 157 379 168 94 | g.rath@beratergruppe-strategie.de 

BESCHREIBUNG

Dabei wird die Strategielehre von Prof. h.c. Wolfgang Mewes (kurz: Mewes-Strategie), mit der so viele mittelständische Unternehmen bis hin zu den Weltmarktführern, den sogenannten Hidden Champions, wie etwa Kärcher, Würth oder Logitech, erfolgreich und profitabel gewachsen sind, detailliert vorgestellt und – mit professioneller Unterstützung – für den eigenen Anwendungsfall selbst umgesetzt (für Unternehmen gleichermaßen wie für Berater oder die eigene Karriere).

Zunächst werden die Prinzipien einer erfolgreichen Unternehmensstrategie gemeinsam analysiert und herausgearbeitet, wo die entscheidenden Vorteile liegen. Dann werden diese in strukturierten Übungen und mit Unterstützung auf das eigene Unternehmen oder die Ausrichtung als Berater angewendet.

Darauf aufbauend wird das wichtige Prinzip der Spezialisierung und die verschiedenen Spezialisierungsformen behandelt, die sich konkret für die Teilnehmer anwenden lassen.

Das 7-Phasen-Programm der Mewes-Strategie zur Marktführung wird vorgestellt und intensiv diskutiert. Die einzelnen Phasen bauen aufeinander auf und ermöglichen eine systematische Strategieentwicklung für den eigenen Anwendungsfall.

Alle Teilnehmer/innen haben somit die Möglichkeit, im Rahmen der Strategie-Akademie ihre individuelle Strategie zu entwickeln oder auch in Teilen anzupassen. Dazu wird das 7-Phasen-Programm zur Umsetzung der Mewes-Strategie Schritt für Schritt durchlaufen und methodisch mittels Strategie-Tableau (Prinzip: Poster-Darstellung) individuell erarbeitet.

In den jeweiligen Phasen kommen zudem jeweils bewährte Strategiemethoden aus dem Mewes-Methodenportfolio zum Einsatz, mit denen man schnell und sicher zum Ziel kommt. Dabei handelt es sich um leistungsstarke, ganz unterschiedliche Methoden, die in über 50 Jahren in der Mewes-Community entwickelt worden sind. Sie stehen modernen Canvas-Methoden für die Geschäftsmodellentwicklung in nichts nach, sondern sind ihnen häufig sogar in der praktischen Anwendbarkeit weit überlegen.

Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei die systematische Zielgruppenentwicklung und die Ermittlung der Zielgruppenengpässe einnehmen, die erfahrungsgemäß den entscheidenden Knackpunkt in der Strategieentwicklung darstellen.

Einen besonderen Schwerpunkt der Strategie-Akademie nimmt dabei die Digitalisierung ein. Für jeden – ob selbständig Beratende, Handwerksunternehmer oder mittelständische Führungskraft – werden die Erfolgsprinzipien für das digitale Zeitalter verständlich erklärt.

Darauf aufbauend werden die Erfolgsfaktoren der in der Digitalisierung erfolgreichen Unternehmen vorgestellt (vom Startup über Handwerk und Mittelstand über international tätige Hidden Champions bis hin zu Digitalen Plattformen) und die Anwendbarkeit ihrer Strategiemuster durch die Teilnehmer/innen bearbeitet.

Die Teilnehmer/innen der Strategie-Akademie haben während der praktischen Strategiearbeit die Möglichkeit, individuelle Fragestellungen auch in der Gruppe zu diskutieren und so neue, gewinnbringende Impulse zu erhalten.

Am Ende der Strategie-Akademie haben die Teilnehmer/innen dann eine Unternehmens-strategie im Digitalen Zeitalter entwickelt oder diese – im Sinne eines Strategie-Updates – aktualisiert.

INHALTE

  • Einführung in die Mewes-Strategie und ihrer Erfolgsmechanismen
  • Prinzip der Spezialisierung und anwendbare Spezialisierungsformen
  • 4 Erfolgsprinzipien und das 7-Phasen-Programm zur Umsetzung
  • Bandbreite an Beispielen erfolgreicher Anwender und ihrer Erfolgsmuster,
    vom Startup bis hin zum Hidden Champion
  • Anwendung der Mewes-Strategie im Zeitalter der Digitalisierung und digitale Erfolgsfaktoren
  • Individuelle, praktische Strategieentwicklung oder Strategie-Update mit dem bekannten Strategie-Tableau
  • Einsatz bewährter Strategiemethoden aus dem Mewes-Methodenportfolio,
    etwa zur Zielgruppenentwicklung und die Engpassermittlung
  • Impulse durch gemeinsame Diskussionen strategischer Fragestellungen in einer leistungsstarken Gruppe

ABLAUF

04.09.2023

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

05.09.2023

09:00 Uhr - 18:00 Uhr

06.09.2023

09:00 Uhr - 18:00 Uhr

07.09.2023

09:00 Uhr - 15:00 Uhr

ÜBERNACHTUNG (bitte nachfolgenden Hinweis beachten)

Motel One-Mitte, Lautenschlagerstraße 14, 70173 Stuttgart (100m entfernt)

Motel One Stuttgart-Hauptbahnhof, Kriegsbergstraße 32, 70174 Stuttgart (500m entfernt)

Steigenberger Graf Zeppelin, Arnulf-Klett-Platz 7, 70173 Stuttgart (350m entfernt)

Hinweis: Übernachtung und Frühstück sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Bitte eigenverantwortlich organisieren und bezahlen

ANREISE

Parkplätze

Q-Park Galeria Kaufhof | Galeria Kaufhof, Königstraße 6, 70173 Stuttgart
Parkhaus Stephangarage APCOA | Kronenstraße 7, 70173 Stuttgart

Anreise mit der Bahn

Veranstaltungsort und Hotel alles im Umkreis von 500m um den Hauptbahnhof 

TEILNAHMEGEBÜHREN

Teilnehmergebuhr: 1.295 EUR

Hinweis: In der Teilnahmegebühr enthalten ist die Tagungspauschale für den Raum und das technische Equipment sowie Tagungsgetränke.

Vollständige Details anzeigen